Filtrationstechnik

Filternutsche, Nutschentrockner Terra®

Der Prozessfilter, der mehrere Verfahrensschritte kombiniert

Terra® Filternutschen sind sterilisierbare und schrittweise arbeitende Druckfilter. Sie ermöglichen die Kombination verschiedener aufeinanderfolgender Verfahrensschritte in einem geschlossenen System auf engstem Raum.

Einsatz:

Terra® Filternutschen eignen sich für die Bearbeitung von gut filtrierbaren Suspensionen mit hohem Feststoffgehalt. Mögliche Verfahrensschritte sind: Extrahieren, Auswaschen, Ausblasen, Dampfen, Vakuum- und Heizgastrocknung, Lösen und Sublimieren sowie Austragen des Feststoffes.

Vorteile:

  • Grosse Qualitäts- und Leistungssicherheit bei produktschonender Verarbeitung
  • Ausbaufähig mit Mess-, Steuer- und Regelsystemen, Umwälzheizung bzw. Kühlung, Reaktionsbehälter, Wärmetauscher, Vakuum- und Druckluftaggregaten
  • Verarbeitung toxischer oder sauerstoffempfindlicher Substanzen ist möglich
  • Höchste Ansprüche an die Produktionssicherheit werden erfüllt
  • Variabler Bedienungskomfort von manueller Steuerung bis hin zur computergestützten Automatisierung mit Videoüberwachung und Prozessvisualisierung
  • Produktion der gesamten Anlage aus einer Hand.
  • Verwendet werden ausschliesslich hochwertige Werkstoffe wie austenitischer, rostfreier Stahl (1.4307, 1.4571, ...), voll austenitischer, rostfreier Stahl (1.4539, 1.4828, ...), Duplex (1.4462, 1.4410, …), Legierungen NiCrFeMo mit Ni > 40% (Inconel, Hastelloy, ...)

Technische Details:
Entsprechend Ihrem Bedarf an integrierten Verfahren bauen wir unterschiedlichste Varianten von Terra® Filternutschen.

Baugrössen EFR 30 bis EFR 180
Filterfläche    0.06 m2 bis 2,5 m2
Nutzvolumen  30 l bis 2'300 l
Feststoffvolumen 16 l bis 1'000 l

Filtrationstechnik

Thomas Gerber

Bereichsleiter Marketing & Vertrieb / Projektmanagement
sales@kasag.com +41 (0)34 408 58 24

Manuel Spahni

Verkauf / Projektmanagement
sales@kasag.com +41 (0)34 408 58 53