Apparatebau, Behälterbau

Kryobehälter und Kryotechnik

für Tieftemperatur-Anwendungen

Kryotechnik wird zur Erzeugung tiefer Temperaturen von unter -150°C eingesetzt. Dabei können spezielle physikalische Effekte zur Verflüssigung und Trennung von Gasen genutzt werden. Für die Fertigung von Druckbehältern mit Tieftemperaturanwendungen sind spezifische Schweissverfahren und zertifizierte KASAG Schweiss-Spezialisten erforderlich. Denn KASAG ist auch bei Tiefsttemperaturen erste Wahl.

 

Apparatebau, Behälterbau

Thomas Gerber

Head of Marketing & Sales / Project management
sales@kasag.com +41 (0)34 408 58 24

David Gerspacher

Sales & Project Manager
d.gerspacher@kasag.com +41 (0)34 408 58 14