Russische Druckgerätezulassung Zollunion TP TC 032/2013 (EAC)

Als Einstufung nach der Russischen Druckgerätezulassung gelten ein Überdruck von > 0.5 bar, ein Volumen von V > 1 ltr und ein Druck-Volumen-Verhältnis von pD*V > 25 bar*l. Unterhalb dieser Kriterien kann der Hersteller das Objekt ohne Zulassung herstellen.

 

 

Herstellerzulassung TP TC 032/2013 (EAC)

Zertifikat-Nr.: 0355623

PDF Zertifikat
Zurück